Überschrift

Wer hat nicht schon stundenlang überlegt, welchen Betreff eine mail haben soll oder welchen Titel ein Post. Mir passiert das hier wahrscheinlich zum ersten mal, und ja.. ihr wisst, dass ich längst nichtmehr dort bin, wo ich zuletzt etwas geschrieben habe, und dass ich keine weißen Wände und naja auch kein Cello mehr besitze. Eigentlich habe ich garnichtsmehr außer der Klamotten, die ich getragen habe, als ich von Saarbrücken nach Aachen in den Zug gestiegen bin und zuletzt nach Bochum – den alten Reichtum, ein neues Skateboard von Plan-B und ein neues Telefon mit einer immernoch nicht registrierten Karte.

Ich hab mir in den letzten Wochen oft Gedanken darüber gemacht, was ich alles hier posten möchte, und wie ich es beschreibe, aber ganz ehrlich hätte ich jeden Tag etwas schreiben können und sitze halt jetzt in einem InternetCafee – malwieder.. und finde es ein bisschen unnötig alles zu berichten, was Freunde und Familie eh schon wissen.

Musikalisch hat sich seit meiner Rückkehr in die Schwarze Stadt und ihrer unwiderstehlichen Tiefe nichts neues ergeben, und ich habe auch gerade nichteinmal irgendein Instrument.. ich brauchte auch im Moment keins.. ich hätte ja noch meine Stimme.